Política de cookies: puede encontrar más detalles en el Aviso Legal

Hipotels Dunas Cala Millor | Opiniones

Avda. Sa Coma, s/n - Cala Millor - Mallorca - España - +34 971 585 002 - dunas@hipotels.com

Para nosotros es muy importante la opinión de nuestros clientes. ¡Gracias por compartirla!

9.1 Excelente

sobre 66 opiniones

  • Limpieza

  • Ubicación

  • Servicios

  • Personal

  • Precio

  • 9.2

  • 9.1

  • 9.0

  • 9.3

  • 8.8

Mostrar resultados
Otras valoraciones
Hipotels.com

8.7/10

Alles gut, aber über eine Renovierung der Bäder und Küchen sollte mal nachgedacht werden.

 'Hipotels.com'

  • Limpieza
    1
  • Ubicación
    1
  • Servicios
    2
  • Personal
    1
  • Precio
    2

Wir waren sehr zufrieden vorallem war es in unserem Appartement sehr sauber. Es wurde nicht nur drumherum geputz sondern auch dahinter. Wirklich sehr toll und empfehlenswert!

 'Hipotels.com'

  • Limpieza
    10
  • Ubicación
    10
  • Servicios
    10
  • Personal
    10
  • Precio
    10

Toda la estancia en el apartahotel fue excelente, buen servicio, habitación muy completa, personal agradable y comida exquisita. El precio no está mal, sobre todo sí vas con niños, aunque un poco elevado si se va en pareja. Le doy un 8/10 y volvería a hospedarme en el mismo.

 'Hipotels.com'

  • Limpieza
    10
  • Ubicación
    10
  • Servicios
    10
  • Personal
    10
  • Precio
    8

Genial

 'Hipotels.com'

  • Limpieza
    10
  • Ubicación
    10
  • Servicios
    10
  • Personal
    10
  • Precio
    8

Sehr gut

 'Hipotels.com'

  • Limpieza
    10
  • Ubicación
    10
  • Servicios
    10
  • Personal
    10
  • Precio
    10

Es war ein wunderbarer Urlaub in einem direkt am Strand gelegenen Hotel mit einem netten Pool. Apartments für eine 4 köpfige Familie gerade richtig, alle Zimmer mit Meerblick.Kilometer langer fast weißer Sandstrand mit türkisem Wasser. Der Ort Cala Millor ist kein natürliche gwachsener. Restaurants in Cala Millor waren nicht so gut. im Hafen von Cla Bona perfekt.

 'Hipotels.com'

  • Limpieza
    9
  • Ubicación
    8
  • Servicios
    9
  • Personal
    9
  • Precio
    8

Das Hotel liegt am südlichen, ruhigen Ende der Strandpromenade von Cala Millor. Wir haben ca. 1:30 mit dem Bus vom Flughafen gebraucht. Die Anlage ist mit ca. 100 Zimmern angenehm klein. Es waren überwiegend deutsche Urlauber, wenige Schweizer, Holländer und Engländer zu Gast. Das Meeresrauschen im Zimmer zu hören war sehr schön, auch der Sonnenaufgang morgens ein Traum. Unser Appartement hatte 2 Zimmer, mit kleiner Küche und einen kleinen Esszimmer. Die Küche hat eine sehr gute Ausstattung (Geschirr, Gläser, Besteck, Kochtöpfe, Pfannen, Kaffeemaschine, Kühlschrank). Man könnte locker ohne Halbpension auskommen. Größe schätzen wir auf ca. 40-50qm. Wir hatten einen Balkon. Das Zimmer kann mit bis zu 4 Personen belegt werden. Die Klimaanlage war zwar vorhanden aber von uns nicht genutzt – wir hörten gerne das Meeresrauschen. Flachbild-TV haben nur unsere Kinder genutzt mit 8 deutschen Sendern. Badezimmer leider ohne Fenster, dafür mit Rotlichstrahler. Alles andere in altersgemäßen Zustand und sauber. Über ein paar unbedeutende Mängel im Zimmer sieht man locker hinweg. Alle Apartments haben eine tolle Aussicht und waren immer sauber. Die Putzfrau hat uns nach einem kleinen Trinkgeld einen süßen Elefanten aus einem Handtuch gezaubert….einfach super! Sehr freundliches Personal an der Rezeption. Sehr hilfsbereit mit guten Deutschkenntnissen und großem Interesse für das Wohl des Gastes. Besonderer Dank an Maria. Das Restaurantpersonal war etwas überlastet, was uns aber nicht gestört hat. Wir hatten am ersten Abend einen Platz direkt neben dem Fischgrill bekommen, jedoch der Restaurantleiter Rafael hat sich dafür bei uns mehrfach entschuldigt und uns einen anderen Platz organisiert. Trotz Überlastung war das Servicepersonal immer freundlich und machte auch den ein oder anderen Scherz mit den Kindern. Zimmer war bei unserer Ankunft in einem beeindruckend sauberen Zustand. Wie bereits erwähnt handelt es sich um ein älteres Haus, das aber durch das Zimmerpersonal gut sauber gehalten wird. Man kann eine hoteleigene Wäscherei nutzen. Im Kellergeschoss stehen einem eine Waschmaschine und ein Trockner zur Verfügung. Beides ist für 3,-- € zu. Auch dieser Raum in technisch und hygienisch sehr gutem Zustand. Der Hotel Manager war immer präsent und es würde immer wieder gefragt ob man auch zufrieden sei. Ärzte gibt es 5 min. zu Fuß entfernt in einer gemeinschaftspraxis, dort spricht man deutsch und es ist rund um die Uhr jemand da. Krankenversichertenkarte wird jedoch nirgends in Cala Millor genommen, man muss alles bezahlen und danach einreichen. In einem anderen Beitrag stand bereits, möglichst Zimmer ab dem 4.Stock aufwärts nehmen – dem kann ich nur beipflichten. Bei dem Wunsch nach einem größeren Appartement, einfach eine email an die Rezeption schreiben und sie versuchen ihr möglichstes, jedoch diese Zimmer sind begrenzt, begehrt und schnell vergeben. Noch ein Tipp - Segway fahren an der Strandpromenade. Lohnt sich wirklich und macht Spaß, auch wenn es sehr teuer ist. Fahrräder gibt es um 8€ im Hotel zum ausleihen, ca. 400m vom Hotel kann man Roller, Autos und Scooter zu günstigen Preisen ausleihen. Ansonsten hatten wir an diesem Urlaubsort das erste Mal alles was wir wollten an einem Fleck. Lidl, Mercadona und Eroski Supermarkt sind ca 10min zu Fuß entfernt – aber hier lohnt es sich, da die Getränke nur halb so viel kosten wie in den Sparläden, die an jeder Ecke sind. Frühstücksbuffet und Abendbuffet. Alles findet im Hotelrestaurant statt. Es gibt außerdem noch eine Hotelbar, die wir aber nur einmal genutzt haben – der Eiskaffee dort ist superlecker. Hotelrestaurant: Der Speisesaal ist sehr vollgestellt, so dass alle Gäste zeitgleich essen können. Es erfordert etwas motorisches Geschick im Slalom mit erbeuteter Nahrung durch die Tischreihen zu gehen. Außerdem gibt es Plätze die man nicht unbedingt haben möchte. Viele Gäste baten um andere Tische, da sie teilweise an Hotspots saßen. Wer möchte schon an einem Platz sitzen, der ständig von Personen umlagert wird. Die Speisen waren stets sehr ansehnlich arrangiert und wurden immer wieder aufgefüllt, auch kurz vor Ende der Essenszeiten. Es gab außerdem einen Grill mit frisch zubereiteten Speisen. Unser Dank geht vor allem an“ Zeus den Grillgott“. Die Atmosphäre im Restaurant war ein Fest für jeden Hobbypsychologen. Hysterische Mütter und Väter, die mit Ihren Sprösslingen auf Nahrungssuche ständig mit "möchtest Du gerne ein...." unterwegs waren. Liebe Urlauber: Euch isst keiner was weg - alles ist ausreichend da und wird nachgefüllt. Teller die durch die Luft flogen blieben aber aus, was mich etwas überrascht hat.. Getränke zu guten Preisen (Wasser 0,5l 2,20, Bier 2,20, Cola 1,80). Wir haben zu viert 120,--€ in knapp 2 Wochen gebraucht. Dies war unser vierter Mallorcaurlaub. Zum ersten Mal in Cala Millor. Wir waren etwas verunsichert von Aussagen wie "Cala Millor - der neue Ballermann" oder "die Partymeile schlechthin" aber wir wurden positiv überrascht. Also..... es handelt sich sehr wohl um einen sehr belebten Küstenort. Die fast 50 Hotels und etliche Pensionen und Apartments beherbergen unzählige Touristen. Unser Hotel war am äußersten Rand. Unser Hotel und das Nachbar-Hiphotel hatten ein angenehm zurückhaltendes Animationsprogramm, das man ohne Zwang besuchen konnte. Wir haben aber lieber mit Spaziergängen oder gemütlichen Balkonabenden die Zeit vertrieben. Lage für Ausflüge ist relative gut. Im Ort gibt es Busverbindungen, einen großen Taxistand, Pferdekutschen, sowie einen netten kleiner Zug. Im Ort gibt es unterschiedliche Kneipen, Diskos, Clubs, Cafes, Restaurants. Hier findet jeder etwas. Super Lage, traumhafter Strand, direkt am Meer. Rechts ein riesiges Naturschutzgebiet das zum Wandern einläd. Eine Wanderung zum Castell ist sehr zu empfehlen. Hier gibt es eine gute Aussicht, Gastronomie und einen sprechenden Ara. Zum Nachbarort Sa Coma sind es ca. 30 min. Die Stadtmitte mit einer langen Einkaufsmeile ist ca. 10 min zu Fuß zu erreichen. An der langen Promenade sind viele Jogger unterwegs. Der Strand und Wasserqualität sind super. Die Animation, die aus Isak und Simon besteht, ist sehr individuell und die Beiden bemühen sich mit unglaublicher Geduld um die Kleinen und „großen Kinder“, das hat uns gut gefallen. Nicht zu überdreht, es wird auf jedes Kind eingegangen. Es wurden Volleyballspiele, Reiten, Radtouren und Wanderungen zu einem Markt angeboten. Auch die Shows am Abend sind abwechslungsreich und für jeden Geschmack was dabei. Manchmal ist weniger einfach mehr! Die Außenanlage mit einem schön angelegten kleinen Pool und 3 Außenduschen, ist gepflegt und es hatte immer Plätze frei. Für die Plastikliegen gibt es Auflagen die man sich holen kann. Der Hotelpool ist klein und sauber, aber der Chlorgeruch penetrant. Sauna und Dampfbad vorhanden – kosten aber im Sommer zusätzlich. Im Fitnessraum fehlt dringend eine Hantelbank, es sind nur sehr wenige Geräte vorhanden. Strandtücher kann man um eine Kaution von 15€ jederzeit ausleihen und alle 2-3 Tage tauschen.

 'Hipotels.com'

  • Limpieza
    8
  • Ubicación
    9
  • Servicios
    9
  • Personal
    9
  • Precio
    9

Wir waren eine Woche im Dunas. Zunächst mussten wir ca. 4 Stunden auf unser Appartement warten, waren aber von der Größe und der Ausstattung des 2 Zimmer Appartements sehr angetan. Das Personal hat es zwar nicht fertiggebracht für einen festen Platz an einem 2er Tisch zu besorgen und wir wurden täglich an einem anderen platziert, aber es hat sich doch sehr bemüht alles andere am laufen zuhalten. Die Anzahl der im Service beschäftigten ist mit 4 Mann einfach zu wenig. Die Animation, die aus einem Mann mit einem Praktikanten besteht, findet in viel zu engen Räumlichkeiten statt. Die zu kleine Außenanlage mit einem ebensolchen Pool ist gepflegt aber bei schönem Wetter überfüllt, kleine Bühne in der war defekt und nicht zu gebrauchen. Die beiden Animateure versuchen für Kinder und Jugendliche zu tun was in ihren Kräften steht, aber wenn dann bis zu 100 Kinder in der Anlage sind stoßen beide an ihre Grenzen. Fazit für Alleinerziehende und Eltern klasse aber für Alleinreisende und Paare ohne Kinder wird es zu eng.

 'Hipotels.com'

  • Limpieza
    9
  • Ubicación
    9
  • Servicios
    9
  • Personal
    10
  • Precio
    9

Everything was wonderful. Perfect location, perfect appartment, very clean. A special tahnk you for Rafa and all the staff at the restaurant. They were very friendly at all times and let us enjoy the very tasty breakfast & dinner even more! We will be back. Gracias!!

 'Hipotels.com'

  • Limpieza
    10
  • Ubicación
    8
  • Servicios
    10
  • Personal
    10
  • Precio
    8

Rundum ein gelungener Aufenthalt ohne weitere Beanstandungen. Wer hier noch etwas zu bemängeln hat sollte schon allein im Preis/Leistungsverhältnis seinen Frühstückskaffee zu Hause selbst kochen und das Wunsch-Omlett selbst in der Pfanne braten und zum Abendessen am eigenen Herd die Finger verbrennen. Ob es dann noch besser Schmeckt ist höchst fragwürdig

 'Hipotels.com'

  • Limpieza
    9
  • Ubicación
    9
  • Servicios
    9
  • Personal
    9
  • Precio
    9

Garantía hipotels

Reservar online con nosotros te ofrece múltiples ventajas

Mejor precio online garantizado

Reserve al mejor precio online garantizado en la Web Oficial de Hipotels.